Bayerischer Wappenlöwe macht Pause – Baby-Lätzchen

Bayerischer Wappenlöwe macht Pause – Baby-Lätzchen
8,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Konfigurator

Hier können Sie kostenlos auswählen:
- welcher Name oder Text auf Ihren Artikel gedruckt werden soll
(Tastenkürzel aus [Alt]+[3] für ein Herz ist möglich!)
- welches Datum (z.B. Geburtsdatum)

 

Zurücksetzen

Hier können Sie für jedes Produkt einen Namen eingeben.
(Tastenkürzel aus [Alt]+[3] für ein Herz ist möglich!)

Prüfen Sie Ihre Eingabe auf Fehler, da wir für falsche Eingaben keine Haftung übernehmen können.

Zurücksetzen

Hier können Sie Ihr Wunschdatum eingeben z. B. 
Geburtsdatum

Prüfen Sie Ihre Eingabe auf Fehler, da wir für falsche Eingaben keine Haftung übernehmen können.

Konfiguration zurücksetzen

Farbe Einfassungsband

Auswahl zurücksetzen
  • 028035BIB952RO
  Der Bayerische Wappenlöwe braucht auch mal eine Pause. So hat er sich zum Schlafen auf die... mehr
Produktinformationen "Bayerischer Wappenlöwe macht Pause – Baby-Lätzchen"

 

Der Bayerische Wappenlöwe braucht auch mal eine Pause. So hat er sich zum Schlafen auf die grüne Wiese gelegt. Seine goldene Maske und seine goldene Mähne hat er zur Abwechslung mal abgelegt. Diesen seltenen Anblick hat der Bayerische Wappenlöwe selten seinem Publikum gewährt.
 
Martin Ring hat diesen Bayerischen Wappenlöwen liebevoll gezeichnet. Er ist ein ideales Motiv für ein Lätzchen, welches mit dem Namen des Kindes personalisiert ist. Mit diesem Lätzchen schmeckt das Abendbrot vor dem Schlafengehen gleich viel besser. Es ist sehr gut geeignet als Geschenk zur Geburt, zur Babyparty und vielen anderen Anlässen.

 

Weitere Produktdetails finden Sie HIER

 

Weiterführende Links zu "Bayerischer Wappenlöwe macht Pause – Baby-Lätzchen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bayerischer Wappenlöwe macht Pause – Baby-Lätzchen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen